• UEF-Home
  • Neues von der Dampfnostalgie Karlsruhe

Neues von der Dampfnostalgie Karlsruhe

Saisonauftakt 2021

Am 1. Mai wird die Dampfzugsaison 2021 eröffnet. Die Buchungsmöglichkeiten für die Züge ins Albtal, Murgtal und Enztal sind geschaltet. Machen Sie regen Gebrauch davon und sichern Sie sich Ihre Sitzplätze!

Für die Buchung stehen ca. die Hälfte der Plätze zur Verfügung, damit Sie ausreichend Abstand zu anderen Fahrgästen einhalten können.

Willkommen!

190501 58 311 Ausfahrt Marxzell 1 von 1

Der Dampfzug bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof Marxzell, 2019. Foto: Diego Stateczny

Herzlichen Dank!

Wir möchten uns ganz herzlich für die zahlreichen Spenden bedanken, die uns "zwischen den Jahren" erreicht haben. Dank diesen können wir weiter an unseren historisch wertvollen Eisenbahnfahrzeugen arbeiten! Vielen Dank!

Ihre Ulmer Eisenbahnfreunde e. V.

Die ersten Fahrten auf der Albtalbahn

Als vor 41 Jahren der regelmäßige Dampfbetrieb durch die Ulmer Eisenbahnfreunde, heute Dampfnostalgie Karlsruhe, begann, gab es seit zwei Jahren ein Dampf-Verbot auf den Strecken der Deutschen Bundesbahn. Bei der Suche nach einer alternativen Strecke stieß man bei der AVG auf offene Türen - und Gleise. Diese Fotos von Günther Dillig (Sammlung Saarbourg) entstanden am 29.4.1979 an einem der ersten Betriebstage. SCAN3493k

Hier dampft der Zug kurz vor dem Zielbahnhof Bad Herrenalb am Ortsteil Kullenmühle vorbei

Weiterlesen

75 1118 zu Gast in Karlsruhe und auf dem Bahnhofsfest in Bad Herrenalb

Am 17. und 18. August 2019 fand das alljährliche Bahnhofsfest in Bad Herrenalb statt. Zu diesem Anlass fuhren die historischen Dampfzüge der UEF Sektion Dampfnostalgie Karlsruhe zwischen Karlsruhe Hbf, Ettlingen Stadt und Bad Herrenalb. Zu Gast war die Dampflokomotive 75 1118 der Lokalbahn Amstetten - Gerstetten.

Anbei ein paar Eindrücke und Impressionen:

 Karlsruhe 045

© Diego Stateczny | Lok 75 1118 umfährt im Karlsruher Hbf den Zug

Weiterlesen

Was treibt eigentlich unsere G12 so? - von Wolfgang Reber

Seit nahezu einem halben Jahr kurvt unsere 58 311 irgendwo zwischen Mittel- und Ostdeutschland hin und her.

[...ein Bericht von Wolfgang Reber über den 6. April 2019...]

00 58 311 Triptis 16

Mit Lokführer und Beschilderung zeigt uns [das] Bild [...] deutlich, dass es sich hier um eine Fahrt in die DDR-Vergangenheit handelt. Allerdings steckt in der Reichsbahnuniform mit M. W. die aktuelle Gegenwart.

Weiterlesen

Suche