offener Schmalspurgüterwagen Ek 291

Der schmalspurige offene Güterwagen Ek 291 wurde von der Appenzeller Bahn (AB) übernommen. Bei unserer Schmalspurbahn kommt er als Schottertransportwagen oder wie hier als Fahrradtransportwagen zum Einsatz.

Der Ek 291 wurde dem Ursprungszustand entsprechend als Hochbordwagen instandgesetzt. In den neuen Blechboden wurden Bodenklappen eingebaut. Zusammen mit den herausnehmbaren Schotterrutschen, kann der Wagen als Behelfsschotterwagen eingesetzt werden.

Foto: Daniel Saarbourg

Suche

Information und Anmeldung

Für Reservierungen, Buchung, Sonderfahrten:

Ulmer Eisenbahnfreunde e.V. • Sektion Alb-Bähnle • Heinrich Biro • Drosselweg 13 • 73340 Amstetten • Tel. 07331/7979 oder per Email unter alb-baehnle@uef-dampf.de

Sektionsvorsitzender: Heinrich Biro
Postadresse: UEF "Sektion Alb-Bähnle" • Industriestraße 41 • 73340 Amstetten