DanokaKopf 17


Nikolaus-Dampfzüge ab Karlsruhe Hauptbahnhof über Wörth (nur Einstieg), nach Wilferdingen und zurück 2021

Achtung: vorläufige Fahrzeiten!

IMG 4297

Zug 5

Samstag, 11.12.2021, Karlsruhe Hauptbahnhof ab ca. 10:00 Uhr nach Wörth*, ab ca. 10:45 Uhr nach Wilferdingen.  Rückkunft  Karlsruhe Hauptbahnhof um ca 12:45 Uhr In Wilferdingen erwartet uns ein Bläsertrio, welches weihnachtlicher Lieder spielt.

(*Rückfahrt nach Wörth auf eigene Kosten und Organisation)


P1530790

© Daniel Saarbourg

Im Winter entwickelt sich die schöne weiße Dampffahne am besten. Genießen Sie diese besonders romantischen Fahrten mit Nikolaus.

Aber beachten Sie: Wir sind in der Regel früh ausgebucht!

Fahrpreise in den Nikolaus-Dampfzügen:

Erwachsene

28,00 €

Kinder von 2 bis 14 Jahren

28,00 € inklusive Nikolausgeschenk

Kinder < 2Jahre (ohne Sitzplatz)

12,00 € inklusive Nikolausgeschenk

Sitzplatzreservierung in unseren historischen Zügen:

reservierung P1120048

  • Die Buchung ist nur elektronisch möglich
  • 10 Tage vor der Fahrt endet die Buchungsmöglichkeit
  • Der Geldeingang muss bis spätestens 7 Tage nach der Buchung erfolgen, ansonsten behalten wir uns vor, die Plätze wieder frei zu geben
  • Die Fahrkarten werden ca. 3 - 4 Tage vor der Fahrt per Mail verschickt, jedoch nur, wenn wir Ihren Geldeingang feststellen konnten
  • Rückgabe nur gemäß den Beförderungsbedingungen der UEF-Sektion Dampfnostalgie Karlsruhe. Erstattung nur bei Zugausfall
  • Die Plätze werden normalerweise zusammenhängend vergeben (Sie sitzen also beisammen), nur wenn Sie sehr spät buchen oder nur noch einzelne Plätze vorhanden sind wird davon abgewichen
  • Wenn Sie als größere Gruppe reisen wollen und Wert darauf legen, zusammen zu sitzen, bestellen Sie bitte alle Plätze frühzeitig und auf ein Mal, das erhöht die Chance, dass Sie auch tatsächlich zusammen sitzen können

Die Frist für die Elektronische Buchung und Platzreservierung ist abgelaufen.

Stand 3.12. finden die Nikolaus-Fahrten der Dampfnostalgie Karlsruhe statt.

Sollten sich Änderungen an der aktuellen Corona-Verordnung ergeben, die unsere Züge betreffen, werden diese hier veröffentlicht. Bitte halten Sie sich auf dem Laufenden!

Hinweis (Stand 3.12. 19:00, Präzisierung vom 4.12.):

Durch die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg gelten ab sofort und bis auf Weiteres folgende Bestimmungen (unabhängig von der Inzidenz):

Es gilt ab sofort die 2G-Plus-Regel, das heißt: mitfahren dürfen nur Gäste die
– entweder geimpft sind (vollständiger Impfschutz frühestens 14 Tage nach zweiter Impfung) UND außerdem getestet sind (aktueller Corona-Schnelltest, ausgenommen Fahrgäste mit Booster-Impfung)

– oder genesen sind (PCR-Test, der mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate alt ist) UND außerdem getestet sind (aktueller Corona-Schnelltest)

Die Gültigkeit von entsprechenden Zertifikaten, die unserem Personal vorzulegen sind, wird bereits VOR dem Einstieg in unseren Zug geprüft.
Bitte halten Sie Ausweise und Impfnachweise und entsprechende Tests vor dem Einstieg bereit, damit wir keine Zeit verlieren!

Ausgenommen von der Einschränkung sind Kinder bis einschließlich fünf Jahre sowie Schülerinnen und Schüler der Grund- und weiterführenden Schulen, Schülerinnen und Schüler an Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) sowie an Berufsschulen. Der Nachweis erfolgt hier durch ein entsprechendes Ausweisdokument wie etwa durch den Kinderausweis oder Schülerausweis. Ausgenommen sind auch sechs- und siebenjährige Kinder, die noch nicht eingeschult sind.

Bitte beachten Sie außerdem alle weiteren Hygiene- und Abstandsregeln.

Während der gesamten Fahrt ist eine medizinische- bzw. FFP2-Maske über Mund UND Nase zu tragen.

Suche