DanokaKopf 17

Neues von der Dampfnostalgie Karlsruhe

Fahrpreiserhöhung bei der Dampfnostalgie Karlsruhe

Die neue Fahrtsaison steht an und vielleicht haben Sie die erhöhten Fahrpreise bemerkt. Dieser Schritt der Erhöhung ist uns nicht leicht gefallen und dennoch möchten wir möglichst vielen eine besondere Fahrt in einem unserer Dampfzüge anbieten. Auch unserer Verein  ist von den steigenden Energiepreisen betroffen. So stieg zuletzt (und steigt weiter) der Preis für die benötigte Steinkohle enorm an. Der Markt für diesen fossilien Brennstoff wird immer kleiner, was sich auf die Beschaffungspreise niederschlägt. Aber nicht nur die Kohle ist betroffen sondern auch die Preise für Wasser und Strom, die wir natürlich auch in der erforderliche Instandsetzung unserer historischen Fahrzeuge benötigen.

Aufgrund dieser Entwicklung sahen wir uns gezwungen, unsere Fahrpreise nach zwei Jahren entsprechend anzupassen, um Ihnen das Erlebnis der Dampfzugfahrten weiterhin zu ermöglichen.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und würden Sie sehr gerne auf einer unserer Fahrten im Albtal, Murgtal, Enztal oder bei einer unserer geplanten Sonderfahrten recht herzlich begrüßen.
Während der Monate Juni, Juli und August 2022 reicht für Inhaber einer gültigen 9€ Monatskarte für unsere Züge im Albtal, Murgtal und Enztal der Kauf eines Dampfzuschlages für die Mitfahrt in unseren Zügen!

Weitere Informationen zum Thema »Kohle und Emissionen finden Sie hier .

 

Suche