Winterpause 2015/2016

Was sich auf dem Alb-Bähnle tut, während der öffentliche Fahrplan leer ist. Von Langeweile jedenfalls keine Spur.

Durch Schnee und schlechtes Wetter sind die Arbeiten noch nicht weiter fortgeschritten. Momentan warten wir auf den Einsatz von Minibagger und Rüttler um den Schotter eben zu ziehen, dies wir in den nächsten Wochen geschehen.

DSCN2922k

99 7203:

Der Regler wurde zu Wartungszwecken ausgebaut.

B20:

Die fällige Fahrwerksuntersuchung wurde begonnen. Da der Wagen auch neu lackiert werden soll, wir er vermutlich im Mai nicht zur Verfügung stehen.

2.s:

Es wurden neue Bleche für die linke Führerhauswand angefertigt. Die Fensterrahmen wurden nachgebaut und zum teil schon vernietet (siehe Bilder)

DSCN2929k

DSCN2964k

Klappdeckelwagen:

In den Faschingsferien wurden die Seitenbretter wieder montiert.

DSCN2962k

Suche

Information und Anmeldung

Für Reservierungen, Buchung, Sonderfahrten:

Ulmer Eisenbahnfreunde e.V. • Sektion Alb-Bähnle • Heinrich Biro • Drosselweg 13 • 73340 Amstetten • Tel. 07331/7979 oder per Email unter alb-baehnle@uef-dampf.de

Sektionsvorsitzender: Heinrich Biro
Postadresse: UEF "Sektion Alb-Bähnle" • Industriestraße 41 • 73340 Amstetten